Goldener Herbst!

...mehr

gemeldet am: 23.10.2018 05:25

Freitagsfüller #494

Barbaras Freitagsfüller:

1. Ich rieche hoffentlich gut *lach*.

2. Ich versuche nicht immer alles zu ernst zu nehmen, was mir manchmal etwas schwer fällt.

3. Ich sehe ohne Brille, in der Ferne, nicht gut.

4. Ich höre Mäuse husten, denn meine Ohren sind (noch) sehr gut. Es sei denn, es ist so "buntlaut" um mich herum. Dann fällt das Filtern der einzelnen Geräusche schon schwer.

5. Ich trage meine Brille sehr gerne.

6. Ich esse die erste Mahlzeit des Tages erst ab 10:00 Uhr.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf (wie immer) meinen Sessel, morgen habe ich geplant, am frühen morgen nach Berlin zu fahren, den Tag und den Abend dort zu verbringen und Sonntag möchte ich, nachdem wir wieder Zuhause angekommen sind, noch etwas gemütlich am Schreibtisch sitzen und einer lieben Brieffreundin schreiben!

Gela 19.10.2018, 05.55| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gefragtes | Tags: Freitagsfüller

Freitagsfüller #493

Barbaras Freitagsfüller:

1. Mein altes Ich war auch nicht viel anders als heute, naja, vielleicht etwas schüchterner, mein neues Ich geht etwas gelassener durch  das Leben.

2. Ich musste bereits in frühen Jahren relativ viel Verantwortung übernehmen.

3. Ja nun, ich sollte nicht jetzt anfangen darüber nach zu denken.

4. Eigentlich brauche ich jetzt Kaffee, jetzt sofort.

5. Der große Unterschied zwischen Sommer und Herbst, wie wir Norddeutschen es für gewöhnlich kennen, ist momentan nicht zu spüren.

6. Meine beiden Männer und unser Hund machen (t) mich glücklich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend, meinen Stricksessel , morgen habe ich geplant, zum Baumarkt zu fahren, dann Lebensmittel einkaufen, im Garten arbeiten, Wäsche waschen, ach ja auch noch etwas ausruhen  und Sonntag möchte ich spazieren gehen, stricken, lesen und etwas schönes kochen!

Gela 12.10.2018, 06.06| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gefragtes | Tags: Freitagsfüller

Tageshappen

Getan: den letzten freien Tag genossen, gestrickt, Fäden am Rockin Rows vernäht  und getüddelt im Haus, Wäsche gewaschen, na halt das Übliche.

Das Wetter heute war sehr warm und sonnig, ein richtig schöner Herbsttag.

Gegessen: Gekochte Eier mit Krabben und Obst am Vormittag, Quark als Snack, zum Mittag gab es Gemüse in Tomatensoße und Quark als Nachtisch, ab 17:00 Uhr wird wieder bis 9:00 Uhr morgen früh gefastet.

Getrunken: Viel Wasser, ein Kaffee und einen Latte Macciato Caramel 

Gelesen: die ersten paar Seiten begonnen mit: Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes

Gesundheit: wieder ist Dank des Fastens und der Low Carb Ernährung ein Kilo weniger auf den Rippen, mir geht es soweit ganz gut. Ich freue mich auf morgen, auf meine neue berufliche Aufgabe.

Gela 10.10.2018, 20.38| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Häppchenweise | Tags: Tageshappen

Sockenglück

Zwei Paar Socken habe ich in den letzten Tagen noch fertig gestrickt. Ein Paar für meinen Mann in einem angenehmen Grauton (er hat sich die Farbe natürlich selbst ausgesucht) aus einer Wollmeise in einer richtig schönen und schweren Qualität. Da ich diese Sockenwolle schon länger im Korb hatte, kann ich gar nicht mehr so genau sagen um welche Sorte es sich handelt, es könnte aber Twin sein. 
Beide Paare strickte ich auf 2,5er Nadeln.


Für mich darf es denn schon etwas fröhlicher an den Füßen sein. Türkis/Bunt von Bojos Wolltraum. Eine leichte und schöne Sockenwolle bei der ich befürchte, dass sie nicht lange halten und es bald die ersten Löcher am Fußsohlenbereich zu stopfen sein werden.



(Unbezahlte Werbung durch freiwillige Shopnennung)

Gela 10.10.2018, 18.31| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Gestricktes | Tags: Socken, Wollmeise,

Maritimer Mittwoch #40


Ab in den sicheren Hafen, oder doch lieber zum Angeln? Wer weiß das schon.




Gela 10.10.2018, 08.48| (2/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fotoaktionen | Tags: Maritimer Mittwoch

Tageshappen

Ein vorletzter freier Tag. Angefangen mit der Hunderunde am Morgen:

Nebel und Kälte, es ist Herbst. 
Mein vorletzter freier Tag. Bald geht es wieder los, eine neue Aufgabe ruft. 
Ich nutze ihn aus um Fäden an neu gestrickten Socken zu vernähen, das Haus zu putzen und, was ganz wichtig ist, mit Junior abends auf der Terrasse zu sitzen und zu schnacken.


Es war ein wundervoller Tag! Er begann grau und endete in wundervollen Farben. 

Gela 09.10.2018, 20.51| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Häppchenweise | Tags: Tageshappen

Ich sehe Rot #05

Irgendein Scherzkeks setzte Herrn Robert Stolz die Mütze auf (nein, ich war es nicht). Gefunden beim Spaziergang, am Lüneburger Theater.


Für Annes

Gela 09.10.2018, 02.21| (7/7) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fotoaktionen | Tags: Ich sehe Rot

Montagsherz #60

Mal wieder ein Herz gefunden, durch Zufall beim Abwaschen:



Für Anettes:

Gela 08.10.2018, 06.13| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Fotoaktionen | Tags: Montagsherzen

Freitagsfüller #492

1. Was ist schöner,  als bei diesem wunderbaren Wetterchen noch ein paar Tage frei zu haben?

2. In Ruhe eine Tasse Kaffee oder Tee trinken, danach den Haushalt erledigen. Das ist mein Feierabendritual.

3. In meiner Heimatstadt Kiel war ich schon lange nicht mehr. Ich möchte so gerne mal wieder dort hin.

4. Wenn ich dann auch noch meine älteste Freundin in den Arm nehmen könnte, ergießen sich echte Emotionen.

5. Ich kenne Heimweh.

6. Es wird aber kein ganz großes Kino.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen  Stricksessel, morgen habe ich geplant, meinen Mann vor den Grill zu stellen um leckeres Essen zuzubereiten, lesen und stricken und Sonntag möchte ich erst einmal abwarten was wir so anstellen könnten !

Gela 05.10.2018, 21.45| (1/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gefragtes | Tags: Freitagsfüller

Ich sehe Rot #04

Irgendwo in diesem Haufen findest Du auch rote Steine:



Für Annes

Gela 02.10.2018, 17.35| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Fotoaktionen | Tags: Ich sehe Rot

I see faces

Ein Brückengeländer in Erfurth. Ich habe beim besten Willen keine Ahnung wo es sich die Brücke in Erfurth befindet und wie ihr Name lautet. Aber dort befinden sich Parkplätze und wir waren schnell in der Innenstadt/Fußgängerzone.

Die kleineren Elemente gucken ziemlich grimmig, oder?

ErfurthBruecke

Für Rosenruthie

Gela 01.10.2018, 19.55| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: Fotoaktionen | Tags: I see faces