Ausgewählter Beitrag

Tageshappen

Was war es wieder für ein Traumwetter heute, oder? Nachdem wir gestern in Hamburg beim Familienessen den ganzen Tag drinnen hockten, war es heute eine wahre Freude sich an der frischen Luft zu bewegen. Als die Gartenarbeit beendet war, es mussten unbedingt einige Sträucher gestutzt werden, ging es bei 14° C auf die Hunderunde. Unser Hundeopi hatte zwar nicht so recht Lust, aber wir passen mittlerweile auf, dass er nicht zu lange laufen muss. 

Wenn man genau hinguckt, sieht man bereits einen grünlichen Schleier in den Baumkronen. Bald ist wieder alles schön grün und bewachsen. 




Und sonst so?

Gegessen: Spiegeleier mit Speck, Avocado und Tomaten zum Frühstück (natürlich mit reichlich Kaffee), Mittags gab es nur einen Apfel und nach dem Spaziergang Frikadellen mit gebratener Paprika und eben ein Stück Käse.
Gestrickt: wird gleich noch am RVO
Gelesen: nachher im Bett, bis mir die Augen zufallen (was nicht allzu lange dauern wird). 
Gute Nacht!

Angela 24.02.2019, 19.01

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Ocean

Guten Morgen, liebe Angela,

sieht das schön aus bei Euch .. und man spürt den Frühling schon total. Einfach wunderbar, das Wetter.

Sträucher schneiden habe ich mir für diese Woche vorgenommen.

Liebe Grüße und einen guten Wochenbeginn,
Ocean :)



vom 25.02.2019, 09.35
2. von Ellen

Wir hatten schönes Wetter, aber es war im Schatten doch recht kühl, auf dem Balkon habe ich es nicht lange ausgehalten. Es war auch ziemlich windig.
Ich wünsche dir eine gute neue Woche!
Liebe Grüße Ellen

vom 25.02.2019, 07.54
1. von Peggy

Bei uns in Wien war es heute leider sehr grau in grau und auch ziemlich kalt, angeblich ist eine Kaltfront grad so über Österreich gezogen.
Aber ab morgen soll es frühlingshaft schön und auch warm werden.
Das was du isst liest sich zwar sehr lecker, aber ich hab das Gefühl, dass du sehr wenig isst. Aber du schreibst ja keine Menge dazu, kann also täuschen.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
LG Peggy

vom 24.02.2019, 20.00
Antwort von Angela:

Hallo liebe Peggy,
sich freue mich, dass Du auch hier im Blog liest.
Ab morgen soll es hier auch noch etwas wärmer werden, ich bin gespannt.
Ach, so wenig esse ich nicht. Bei jeder Mahlzeit achte ich darauf, satt zu werden. 
Herzliche Grüße 
Angela


E-Book-Archiv

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Haus