Ausgewählter Beitrag

Monatshappen #03/2019

  • Wort/Satz des Monats: "Renovierungsarbeiten"
  • Wetter: es war viel zu warm, viel Sonnenschein, aber auch mal Regen und Sturm. Das Wetter im März war schon gefühltes Aprilwetter.
  • Buch des Monats: auf den Ohren und das auch meistens nur im Zug auf der Heimfahrt: Labyrinth-Elexier des Todes: Pendergast 14. Auf meinem Reader befindet sich momentan: "Der Atlas der besonderen Kinder".
  • Film des Monats: hatte ich bereits erwähnt, dass ich diese Rubrik streichen kann? Ich gucke doch fast nichts.
  • Musik/CD des Monats: Entspanntes Musik hören war auch nicht so angesagt im März
    Friseurtermin: ja, die Halsschlagader wurde per Ultraschall untersucht. Es befinden sich doch tatsächlich ein paar kleine Ablagerungen darin.
  • Arzttermin: nein
  • Essen: ein heftiges Durcheinander, da ich nicht kochen konnte. Bauchschmerzen inklusive
  • Schönstes Erlebnis: die Eheschließung meiner Schwägerin und ihrem langjährigen Partner. Der Einbau unserer neuen Küche, ich hatte drei Tage Urlaub. 
  • Schlimmstes Erlebnis: na ja, als wirklich schlimm kann man es nicht bezeichnen, aber es war schon etwas betrüblich. Mein Sohn ist ausgezogen, gut, er ist 20 Jahre alt und da wird es wohl Zeit.
  • Lustiges Erlebnis: nichts besonderes
  • Ärgernis des Monats: eine der neuen Arbeitsplatten und ein Schrankteil sind fehlerhaft und müssen neu geliefert werden. Dadurch verschiebt sich die gesamte Fertigstellung der Küche.
  • Erkenntnis des Monats: Kinder werden flügge, das ist der Lauf der Zeit. Ich habe ihn ja eh nicht mehr jeden Tag gesehen.
  • Und sonst so?: Wir waren zum Geburtstag einer lieben Freundin, ich habe meine Arbeitszeiten umgestellt und habe daher immer einen freien Tag in der Woche und das wird mir sehr gut tun.
  • Stimmungsbarometer: wirklich gut.

Angela 31.03.2019, 20.55

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden