Ausgewählter Beitrag

Zu schnell zu warm

Damit hatte ich nun nicht gerechnet: ich fahre an die Ostsee und es ist fast Hochsommer im Juni. Der Wetterbericht sagte dies nun absolut nicht voraus und in meinem Köfferchen befinden sich mehr Pullis als leichte Oberteile. Heute ist Shopping angesagt. Der große Sonnenschirm im Garten befindet sich noch im Winterschlaf und ich finde keinen Schatten. Der Hund legt sich einfach unter den Tisch. Gut, ich könnte mich dazulegen, aber das lasse ich lieber *lach*.  Wir sind daher gestern, außer auf ausgedehnten und ruhigen Gassirunden, im Ferienhaus geblieben. Der Hundemann hat geschlafen und ich gelesen, gestrickt und gedöst. Es tat sehr gut.

Am Prerower Strom dösen die Möwen auf den Pollern und ein einsamer Schwan lugt neugierig durchs Gestrüpp:





Dem armen Hundemann bekommt die Wärme von Jahr zu Jahr weniger. Mit 15 Jahren darf er auch etwas träger werden und ich betüddel ihn ja gerne.



Der Wetterbericht sagt ab 14:00 Uhr Regen voraus, ich bin gespannt.

Angela 06.06.2019, 07.48

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden


E-Book-Archiv

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum