Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Monatshappen

Monatshappen #10/2018

  • Wort/Satz des Monats: "Erst einmal abwarten"
  • Wetter: Teilweise gab es bereits des ersten Frost
  • Buch des Monats: Bernhard Aichingers Buchvorstellung von "Bösland". Das Buch habe ich bereits zur Hälfte durchgelesen. 
  • Film des Monats: Keiner
  • Musik/CD des Monats: Joe Bonamassa auf den Ohren , in der Bahn.
  • Friseurtermin: Nein, den Pony schneide ich mir selbst und die Spitzen können bis zum Januar warten.
  • Arzttermin: Nein, zum Glück nicht.
  • Essen: Es gab etwas besonderes im Oktober, nämlich ein deftiges und wirklich sehr leckeres Essen in Thüringen bei unseren Freunden. Hausgemachte Klöße, Serviettenknödel, Rotkohl, Wildschweinbraten und Rinderbraten.
  • Schönstes Erlebnis: Viele, wenn ich zurück blicke. Der Kurzurlaub in Thüringen war einfach wunderbar.
  • Schlimmstes Erlebnis: Ich werde mich wohl wieder an die Verspätungen des Metronoms gewöhnen müssen.
  • Lustiges Erlebnis: Das Oktoberfest in Berlin mit lieben Freunden
  • Ärgernis des Monats: Nein, ich will mich über nichts mehr ärgern, nur wundern.
  • Erkenntnis des Monats: Hundemännchen mögen es nicht, wenn ihnen die Krallen geschnitten werden. Man, was hat unser Hundeopa beim Tierarzt gejault. Das tat mir richtig weh.
  • Und sonst so?: Die neuen Kollegen sind sehr nett, die Arbeit macht Spaß und ich werde wohl nur im absoluten Notfall oder in der Urlaubszeit länger arbeiten. Das beruhigt mich sehr.
  • Stimmungsbarometer: Gut, zum Glück stellt sich langsam wieder eine gewisse Zufriedenheit ein.

Gela 31.10.2018, 12.52 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #09/2018

  • Wort/Satz des Monats: "Endlich wird es Herbst"
  • Wetter: Für mein Empfinden immer noch zu warm. Ab und an regnet es, allerdings nicht so , dass sich die Erde vollsaugen kann.
  • Buch des Monats: "Helix" ist durchgelesen. Ich warte auf die Auslieferung einer Vorbestellung im Oktober.
  • Film des Monats: "The Equalizer 2". Es wurde mal wieder Zeit um ins Kino zu gehen.
  • Musik/CD des Monats: Nur Radio
  • Friseurtermin: Nein
  • Arzttermin: Nein 
  • Essen: Low Carb und wieder ein gutes Kilo abgenommen
  • Schönstes Erlebnis: Im September konnte ich mich richtig gut erholen. 
  • Schlimmstes Erlebnis: Die Nachrichten im Fernsehen.
  • Lustiges Erlebnis: Wir waren mit Freunden im Stadtpark und feierten bei Dieter Thomas Kuhn. Es war herrlich. Außer, dass alle danach noch eine Lokalität weiter gingen und ich nach Hause wollte und nicht konnte.
  • Ärgernis des Monats: Ich hasse es, auf andere angewiesen zu sein.
  • Erkenntnis des Monats: Wenn wir bei Freunden nächtigen um in Hamburg zu feiern, werde ich mir einen Haustürschlüssel sichern. Nichts ist schlimmer, als wenn man ins Bett möchte und nicht kann. 
  • Und sonst so?: 
  • Ich habe eine neue Arbeitsstelle. Wieder in HH, aber nur 30 Stunden. Ist das toll?  Meine Nachmittage Zuhause sind Dank rechtzeitigem Feierabend gesichert. 
  • Wir waren am letzten Wochenende in der Nähe von Meiningen (Thüringen) bei Freunden zu Besuch. 
  • Stimmungsbarometer: Dank des neuen Jobs, sehr gut.

Gela 30.09.2018, 21.52 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #08/2018

  • Wort/Satz des Monats: "Was für ein Sommer"
  • Wetter: Es war die meiste zeit wunderbar warm und sonnig. Ab und an regnete es. Nun, Ende August sind die ersten Zeichen des sich näheren Herbstes zu spüren. Die Luft ist morgens angenehm kühl und feucht. Die ersten Spinnenweben zeichnen sich auf dem Feld im Morgendunst ab.
  • Buch des Monats: Helix - Sie werden uns ersetzen von Marc Elsberg.
  • Film des Monats: Nichts
  • Musik/CD des Monats: Radio
  • Friseurtermin: Nein, die Haare müssen sich nun erst einmal wieder erholen und müssen wachsen. 
  • Arzttermin: Nein 
  • Essen: Viel Gemüse, Fisch und Fleisch. Der Keto-Versuch ist gescheitert, es ist mir einfach zu viel Fett. Ich komme mit meiner Marcumar-Dosierung immer aus dem Gleichgewicht. Ich werde wohl wieder nach WW-Art essen (und abnehmen)
  • Schönstes Erlebnis: Unser Urlaub an der Ostsee. Es war eine wirklich sehr schöne Zeit.
  • Schlimmstes Erlebnis: Nichts, zum Glück.
  • Lustiges Erlebnis: Kleine Freuden im Urlaub.
  • Ärgernis des Monats: Arbeitgeber
  • Erkenntnis des Monats: Als ehrlicher Mensch bist Du am Arsch!
  • Und sonst so?: 
  • Zum Glück kann ich mir einen neuen Job suchen. Meinem ehemaligen Arbeitgeber passte es wohl nicht so in den Kram, dass ich nur noch 30 Stunden arbeiten möchte und ersetzte mich durch eine 20-jährige Vollzeitkraft (obwohl ich im Sommer, natürlich vor der Urlaubszeit eine Zusage erhielt). Ich bin richtig glücklich! 
  • Vor lauter Freude habe ich beschlossen, mein Nasenpiercing wieder durchstechen zu lassen.
  • Mein Geburtstagsgeschenk war ein wunderschönes Tattoo auf dem Oberarm mit kleinen Ausläufern zum Rücken und zum Dekollete`. Ich zeige es Euch, wenn es ganz fertig gestellt ist.
  • Stimmungsbarometer: Mir geht es besser als in den Monaten zuvor. Neue Perspektiven und die damit verbundenen Hoffnungen auf einen besseren Job sind vorhanden.

Gela 31.08.2018, 21.53 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #07/2018

  • Wort/Satz des Monats: "Diese Hitze"
  • Wetter: Ganz ehrlich? Es ist viel zu heiß. Ich freue mich wirklich über jeden Sonnenstrahl, aber was zu viel ist, ist zu viel. Seit Mai knallt der dicke Klops vom Himmel herunter. Die zwei bis drei Regentage dazwischen sind wirklich nicht erwähnenswert.
  • Buch des Monats: Die Tote am Watt  (immer noch)
  • Film des Monats: Nichts
  • Musik/CD des Monats: Radio und Wellenrauschen
  • Friseurtermin: Ja. Ich bin pestig. Das sind keine Strähnen geworden, sondern Balken. Mit dem Schnitt sind meine Haare auch nicht zufrieden Nun werde ich vorerst wieder wachsen lassen. Ich habe die Schnauze echt voll. Bisher bin ich von jedem Frisörsalon in Lüneburg total endtäuscht. Ich bringe es fertig und fahre nach Flensburg zu Sylvia.
  • Arzttermin: Nein (hocherfreut)
  • Essen: Viel Gemüse, Fisch und Fleisch. Ich rutsche wieder ins Paleo/Keto ab. Mein Körper kann dies einfach am besten vertragen. Das Fasten tut mir auch gut. Ich habe mir im Urlaub ein Eis gegönnt und mich am Essen nach 19:00 Uhr beteiligt: zack = dicke Füße und vermehrte Wassereinlagerungen, allgemein ging es mir schlechter.
  • Schönstes Erlebnis: Unser Urlaub beginnt und wir ziehen mit Sack und Pack ins Ferienhaus. 
  • Schlimmstes Erlebnis: Nichts, zum Glück.
  • Lustiges Erlebnis: Der Schlagermove in Hamburg war wieder mal klasse! 
  • Ärgernis des Monats: Frisöre
  • Erkenntnis des Monats: Man sollt viel mehr an "alten Dingen" festhalten 
  • Stimmungsbarometer: Die ersten beiden Wochen bin ich zur Arbeit gekrabbelt, ich war wirklich fertig und urlaubsreif. Mittlerweile habe ich mich erholt und mir geht es bereits besser.
  • Foto des Monats: Lustige Gestalten auf dem Schlagermove

Gela 31.07.2018, 07.05 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #06/2018

  • Wort/Satz des Monats: "Wir haben immer noch Sommer"

  • Wetter: Nach ein paar Regentagen, die von der Natur dringend benötigt waren, folgte erneut schönes warmes Sommerwetter.

  • Buch des Monats: Die Tote am Watt 

  • Film des Monats: Nichts

  • Musik/CD des Monats: Das Radio dudelte vor sich dahin.

  • Friseurtermin: Nur ein kurzes Beratungsgespräch, den Schnitt usw. wird es Anfang Juli geben.

  • Arzttermin: Ja, aber mir geht es bereits wieder besser.

  • Essen: Intervallfasten und Low Carb. Es ist wieder ein Kilolein verschwunden.

  • Schönstes Erlebnis: Ach, so einiges. Unter anderem das Stadtfest hier in Lüneburg.

  • Schlimmstes Erlebnis: Nichts, zum Glück.

  • Lustiges Erlebnis: Das Stadtfest in Lüneburg.

  • Ärgernis des Monats: Auch wieder die eigene Gesundheit.

  • Erkenntnis des Monats: Ruhe bewahren und laaangsam machen.

  • Stimmungsbarometer: Es geht aufwärts, da eine neue Kollegin anfangen wird. Ich werde dann endlich in Teilzeit gehen können.

  • Foto des Monats: Über den Dächern von Lüneburg, aufgenommen in einem Riesenrad auf dem Stadtfest. Es war noch sehr leer zu diesem Zeitpunkt, später war kein Durchkommen mehr.

Gela 30.06.2018, 20.52 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #05/2018

  • Wort/Satz des Monats: "Wir haben Sommer"

  • Wetter: Teilweise bis zu 34°C brachten uns zum Schwitzen. Oben in den Räumen ist es teilweise nicht auszuhalten.

  • Buch des Monats: Nicht zum Lesen gekommen

  • Film des Monats: Gab es auch nicht.

  • Musik/CD des Monats: "Black Coffee" von Beth Hart und Joe Bonamassa

  • Friseurtermin: Nein

  • Arzttermin: Ja, bin momentan unkonzentriert, nervös und kaputt. Eine starke Nasennebenhöhlenentzündung mit Fieber und totaler Schlappheit machte mir sehr zu schaffen.

  • Essen: Intervallfasten und Low Carb. Es funktioniert. Vier Kilo sind bereits in kürzester Zeit verschwunden. Ich bin zufrieden und satt.

  • Schönstes Erlebnis: Dank der ganzen Feiertage genossen wir ruhige und gemütliche Stunden Zuhause, die wirklich nötig waren. Anfang Mai, der Kurztrip nach Föhr.

  • Schlimmstes Erlebnis: Meine Nebenhöhlenentzündung.

  • Lustiges Erlebnis: Schneckenrennen in Prerow

  • Ärgernis des Monats:Die eigene Gesundheit

  • Erkenntnis des Monats: Ich sollte es wieder ruhiger angehen lassen. Aber noch ruhiger geht bald gar nicht.

  • Stimmungsbarometer: Reden wir nicht darüber.

  • Und sonst noch so? Es geht im Garten vorwärts

  • Foto des Monats: Aufgenommen auf der Autofähre von Dagebüll nach Föhr.

Gela 31.05.2018, 19.43 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #04/2018

  • Wort/Satz des Monats: "Gucke mal, es grünt bereits überall"

  • Wetter: Angenehm warm und sonnig. Teilweise bis 25°C

  • Buch des Monats: Entspannt ein Buch lesen, hach, schön wärs.

  • Film des Monats: Gab es auch nicht.

  • Musik/CD des Monats: Radio

  • Friseurtermin: Ja, es sollten Strähnchen werden. Allerdings sieht es total mistig aus. So ein hässliches Goldblond ist es geworden. 

  • Arzttermin: Ja, nur Kontrolle. Soweit ist weider alles ok.

  • Essen: Gemüse, Obst, viel Fisch.

  • Schönstes Erlebnis: Momentan nicht wirklich.

  • Schlimmstes Erlebnis: Auch nicht

  • Lustiges Erlebnis: Nix

  • Ärgernis des Monats: Hatte ich bereits erwähnt, dass ich wieder viel zu viel aus dem Haus bin?

  • Erkenntnis des Monats: Freizeit wird total überbewertet! Ich schaffe es zwar zum Spinning, aber ich habe fast keine "Zeit für mich" zum Stricken oder Nähen ganz zu schweigen!

  • Stimmungsbarometer: Scheiße!

  • Und sonst noch so?: Auch doof. Die Pollenallergie wird jedes Jahr schlimmer.

Gela 30.04.2018, 20.55 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #03/2018

  • Wort/Satz des Monats: „Es st so kalt"

  • Wetter: Teilweise bis -11°C in der Nacht und am nächsten Tag bis zu 8°C im Plusbereich. Fürchterlich.

  • Buch des Monats: Kam nicht zum Lesen

  • Film des Monats: Karfreitag sahen wir die Sch´tis in Paris. Ein hinreißender Film. Ich liebte bereits den ersten Teil. Die beiden Filme sind in der Handlung allerdings völlig unabhängig.

  • Musik/CD des Monats: Radio

  • Friseurtermin: Nein

  • Arzttermin: Ja, seit einer Woche machen mir Herzrhythmusstörungen zu schaffen. Die Ärztin gestern gab aber Entwarnung. Ich denke, es ist wieder die Psyche.

  • Essen: Wieder mehr Gemüse

  • Schönstes Erlebnis: Mein Mann und ich genossen ein wunderschönes, langes Wochenende in Warnemünde

  • Schlimmstes Erlebnis: Zum Glück nichts

  • Lustiges Erlebnis: Wir waren mit Freunden im Pulverfass in Hamburg. Ich habe lange nicht mehr so viel und herzhaft gelacht.

  • Ärgernis des Monats: Zum Glück nichts

  • Erkenntnis des Monats:Ich vermisse etwas mehr Freizeit und darunter leidet meine Gesundheit.

  • Stimmungsbarometer: So weit gut, nur bedrückt es mich wieder, dass ich zu wenig Zeit unter der Woche habe.

  • Und sonst noch so?: Ich bin das erste mal mit dem Rad zur Arbeit gefahren, es tat mir sehr gut. Abends bin ich genau so schnell Zuhause, als wenn ich mit dem Auto durch den Lüneburger Feierabendverkehr fahren müsste. Eine neue Brille war fällig, denn in den letzten beiden Jahren hat meine Kurzsichtigkeit wieder nachgelassen und die alten Brillengläser wurden zu stark. Außerdem bestellten wir uns ein neues Auto. Im August wird unser Karoq ausgeliefert. Ein tolles Auto, ich liebe es jetzt schon

  • Foto des Monats: Christina aus Amsterdam, im Pulverfass

Gela 31.03.2018, 20.52 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #02/2018

  • Wort/Satz des Monats: “Hey, gleich ist wieder Wochenende!

Gela 28.02.2018, 22.53 | (0/0) Kommentare | PL

Monatshappen #12/2017

  • Wort/Satz des Monats: „Juhu, neuer Job, bald ist Weihnachten, die Glühweinzeit beginnt“

  • Wetter: durchwachsen

  • Buch des Monats: Ich warte mit dem Start eines neuen Buches bis zum 01.01.18, da ich an der Lesechallenge teilnehmen kann

  • Film des Monats: keine Lust ins Kino oder Zuhause einen Film zu sehen

  • Musik/CD des Monats: Weihnachtsmusik erschallte aus alles Lautsprechern

  • Friseurtermin: Nein

  • Arzttermin: Ja, die Grippeschutzimpfung musste noch sein

  • Essen: Viel zu viel Pfeffernüsse, Lebkuchen und ungesundes Essen in mich hinein gestopft. Dazu kam noch der Glühwein. Nur reicht es auch ich freue mich wieder auch gesundes Essen

  • Schönstes Erlebnis: Eine Weihnachtsfeier jagte die nächste

  • Schlimmstes Erlebnis: Nichts

  • Lustiges Erlebnis: Ich bin zum ersten mal auf einem Elektrofahrrad gefahren um zu testen, ob es was für mich wäre Fazit: unbedingt. Dann werde ich ganz entspannt mit dem Rad zur Arbeit fahren 

  • Ärgernis des Monats: Über die Krankenkasse ärgere ich mich momentan ganz gewaltig!

  • Erkenntnis des Monats: nichts geht über die Familie

  • Stimmungsbarometer: Es geht mir zusehens besser. Zumal ich nun den neuen Arbeitsplatz hier in Lüneburg gefunden habe und nicht mehr nach Hamburg pendeln muss,

  • Und sonst noch so: ein paar freie Tage genossen, mein Mann lag mit einer starken Erkältung flach.

Gela 31.12.2017, 21.55 | (0/0) Kommentare | PL