Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Herbst

Es gibt kein schlechtes Wetter

Ich liebe den Herbst auch bei schlechtem Wetter, denn, schlechtes Wetter gibt es nicht. Ich mag den Nieselregen, den Wind im Gesicht und die Ruhe auf dem Feld. Mit Gummistiefeln und Regenjacke genieße ich das Schietwetter.

Gela 11.10.2017, 13.17 | (0/0) Kommentare | PL

Früher Herbst

Die letzten Jahre bekam ich, außer an den Wochenenden und im Urlaub, vom Verlauf der Jahreszeiten nicht wirklich viel mit. Momentan bin ich Zuhause und kann jeden Tag so oft raus aufs Feld und in den Wald gehen wie ich will. Es tut so gut in der Natur zu sein. Ich genieße sogar den Spaziergang bei Regen. Stück für Stück wechseln die Bäume ihre Farben und die Blätter fallen. Ist es nicht etwas früh? Einige Baumkronen sind bereits fast kahl. Heute Abend auf der Hunderunde fiel es mir besonders auf. Ging es die letzten Jahre auch so schnell? Als ich von morgens bis abends in der Stadt im Büro verbrachte ist es mir nie so bewusst gewesen. Ich bin so dankbar hier sein zu dürfen...

Gela 27.09.2017, 19.23 | (0/0) Kommentare | PL

Schaurig schönes Halloween

Auf das viele kleine Geister bei Euch klingeln :-) Ich wünsche Euch ein wunderschönes Halloween- Wochenende.


Gela 31.10.2015, 16.48 | (0/0) Kommentare | PL

Herbstspaziergang

Ein wunderbarer Sonntag für einen Sonnen-Herbst-Spaziergang war es heute, da mussten wir einfach hinaus. Am Scharnebecker Schiffshebewerk gibt es einen sehr schönen Weg für Mensch und Hund.



Die Urlaubswoche war viel zu schnell vorbei *schnief* So viel gab es zu tun... aber... ich konnte mal in Ruhe alles erledigen: In Ruhe putzen, in Ruhe einkaufen. Einer Freundin half ich beim Tapezieren, und am Freitag waren mein Sohn und ich in Kiel. Mein Heimweh war sooooo groß, dass ich einfach mal wieder in meine Heimatstadt musste.
Morgen geht es wieder los.... da Ferien sind, werde ich die ganze Woche im Betrieb sein. Dadurch fehlen mir zwei Nachmittage, an denen ich früh Zuhause sein kann. Dadurch fühle ich mich schlecht. Am Abend bin ich dann völlig k.o. und schaffe nichts mehr.  Manchmal denke ich, das ich mir mit der Umschulung einfach viel zu viel vorgenommen habe...fast 13 Stunden aus dem Haus, dann noch Einkaufen, Haushalt usw. Zum Sport komme ich gar nicht mehr, werde meinen Anforderungen, bzw. meinen
Wünschen einfach nicht gerecht. Mein Sohn bräuchte mich auch viel mehr....Oh je, ich höre nun lieber auf...wie Ihr merkt, geht es mir momentan überhaupt nicht so gut...
Schlaft schön, Ihr lieben. Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntagabend.

Gela 25.10.2015, 15.38 | (0/0) Kommentare | PL

NaD-Herbst

Sonya fragt:

1. Was verbindest Du mit dem Herbst?
Einfach nur Schönes. Kühle, klare Luft , Wind und wärmende Sonnenstrahlen. Das Rauschen der bunten Blätter im Wind. Die wundervollen warmen Herbstfarben rundherum. Abends bei Kerzenschein sitzen.

2. Was magst/machst Du besonders gern am/im Herbst?
Ganz ehrlich? Einfach alles. Angefangen, wie schon beschrieben die Luft und die Farben, bist hin zum Schietwetter. Ja, Ihr lest richtig. Ich liebe auch das Herbstwetter mit Regen und Sturm. Dann gehe ich auch sehr gerne am Strand entlang und fühle mich pudelwohl (in den richtigen Klamotten natürlich) typisch nordischer Fischkopp. Danach schön gemütlich eine Tote Tante oder einen Grog trinken.... es ist nur schön!

3. Was magst/machst Du nicht so gern am/im Herbst?
Quakende und jammernde Leute die Dinge von sich geben wie: „ Öh, nun wird es kühler, bald ist Winter“... und all so andere schreckliche Dinge.

4. Feierst Du Halloween, Erntedankfest u.ä.?
Na klar! Vor der Haustür steht dann ein Kürbis, bzw. auch mal viele kleine Zierkürbisse, eine Schale mit Kastanien (wenn ich noch welche finde) Maiskolben und es brennt abends immer eine Kerze. An Halloween klingeln die Kinder aus der Nachbarschaft (noch sind sie in dem Alter, bald ist es vorbei *schnief*) singen ziemlich schräg und erhalten dafür Naschis.

5. Wie sieht es aus mit typischen Herbstaktivitäten? Gehst Du Kastanien u.ä. sammeln? Lässt Du Drachen steigen?
Der Drachen bin ich meisten selber *ggg* nein, gar nicht. Wie schon geschrieben, wenn wir noch Kastanien finden, nehmen wir sie mit. Aber meistens sind die Lütten aus der Nachbarschaft schneller. So einige Eichel lassen sie liegen.

6. Dekorierst Du Deine Wohnung herbstlich?
Weniger. Ich dekoriere meistens nur die Fensterbank in der Küche.

Gela 29.09.2015, 17.53 | (0/0) Kommentare | PL

Glühwein vs. Caipirinha

Viele Gäste saßen draußen, Kerzen leuchteten auf den Tischen und hüllten die Gesichter der Menschen in einen warmen Glanz. Es wurde geredet und gelacht, Bier und Wein getrunken, ja, sogar gegessen. Es war ja schließlich warm und kuschelig. Mediterranes feeling....eben, wie im Urlaub.... abends um 21:00 Uhr in Lüneburg, am 01. November 2014......unglaublich, wo bleibt der Winter? In 23 Tagen werden die Weihnachtsmärkte öffnen, wir wollen uns die Nasen an den Glühweinpötten wärmen...hm...

Prognose?....lieber ein Caipirinha mit viel Eis.

Gela 01.11.2014, 22.53 | (0/0) Kommentare | PL