Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gefühltes

Alles wiederholt sich

Ganz langsam, ich wollte es erst nicht wahrhaben, wiederholt sich bis zum "BÄNG" der selbe Scheiß wie im letzten Jahr. Ich denke, ich bin viel zu früh wieder arbeiten gegangen und nun sitze ich wieder hier. Kan nicht vor und nicht zurück, kann nicht richtig schlafen, mich nicht konzentrieren und nur noch heulen.Heute morgen war es soweit. Nach einer Woche Arbeitsunfähigkeit wegen Nebenhölenentzündung, war ich heute wieder zur Arbeit gefahren. Das ganze Wochendende kreiselten die Gedanken in meinem Kopf. Die blöde Bemerkung meines Vorgesetzten. Muss ich mich nun wirklich rechtfertigen, weil ich krank war? Nein! Die ganzen letzten Monate stauten sich im Hinterköpfchen auf und platzen bereits gestern heraus. Zum Glück befinde ich mich im letzen Monat der Probezeit. Nun werde ich meine Kündigung erhalten und erst einmal wieder Zuhause bleiben. Dieses Mal so lange, bis es mir besser geht un dich der Meinung bin, dass ich wieder arbeiten kann. Ich werde auch nicht mehr in der WEG Verwaltung arbeiten, im Zinshausbereich gibt es mehr Möglichkeiten auf eine 30 Stunden Woche. Mir reicht es! Ich lasse mich nicht wieder ausnutzen! Nun ist erst einmal Sommer und ein ruhiges, erholsameres Leben Zuhause angesagt.
 

Gela 28.05.2018, 18.38 | (0/0) Kommentare | PL

Hagebuttentee

Er schmeckt wirklich scheußlich. Genau wie Kamillentee, damit spülte ich früher immer meine Haare. Wie konnte ich das nur vergessen *würg*

Gela 30.09.2017, 13.08 | (0/0) Kommentare | PL

Hunderuhe

Er ist in seinem Element. Den ganzen Tag mal hier liegen, mal da liegen (meistens da wo ich mich aufhalte), gucken, dösen und einfach nur Hund sein dürfen.

Gela 22.07.2017, 19.23 | (0/0) Kommentare | PL

Entspannung pur

Na gut, so schlimm war es dann gestern am Strand dann doch nicht. Wir fanden ein relativ leeres Plätzchen für uns und hatten zum Glück keine allzu nervigen Menschen in der Nähe. Meinen Reader hatte ich natürlich vergessen, die Sonne brannte mir schnell eine rote Nase, schlafen, dösen oder nur aufs Wasser gucken... siehste da war doch was: die Entspannung! Ja wo ist sie denn nur? Muss ich das etwa auch wieder erst lernen? Sonst konnte ich doch auch stundenlang aufs Wasser sehen? Ich glaube ich brauche noch sehr viel Zeit um "runter zu kommen" Nach zwei Stunden sind wir dann wieder zurück gefahren. Meine Nase und Wangen leuchten heute in einem wunderschönen Rotton :-) Morgen werde ich meinen Hut und den Reader einpacken und irgendwie freue ich mich auch schon auf den Strand.

Gela 22.07.2017, 13.40 | (0/0) Kommentare | PL

Erholung durchsetzen

Gestern kam der Herzensmann auch im Urlaubsort an. Heute ging es gleich wieder los: wir wollen an den Strand, du fährst dann Fahrrad und machst dies und das. Nein, ich will nicht. Ich will das machen wozu ich Lust und Laune habe! Liegen und lesen.

Gela 21.07.2017, 18.27 | (0/0) Kommentare | PL

Der frühe Hund

muss raus und das wirklich sehr früh am Morgen. Aber wenn man auch über Nacht eine ganze Schüssel mit Wasser leert, dann ist es halt so. Die Sonne strahlt bereits vom wolkenlosen Himmel, die ersten zwei Pötte Kaffee sind getrunken, geduscht und gehübscht :-) der Tag kann starten.

Gela 19.07.2017, 06.16 | (0/0) Kommentare | PL

Einfach mal Urlaub machen

Fahre doch einfach eine Woche eher hin, sagte mein Mann. Da kannst Du nichts machen und erholst Dich. Bist weg von Zuhause und dort wo du dich wohl fühlst. Also gut, ich bin dann nun also eine Woche ehr in den Urlaub gefahren. Schnell die Freundin angerufen, ob das Ferienhaus bereits frei ist. Ich habe Glück, das Haus ist frei, also nix wie hin. Schnell Bahn-Fahrkarten für den Hundemann und mich gekauft und Sachen gepackt. Seit gestern sind wir nun in unserem Herzensort Prerow und genießen es.

Gela 18.07.2017, 19.41 | (0/0) Kommentare | PL

Auf ein neues Blogabenteuer

2016 ist viel passiert.

Meine Prüfung vor der IHK Hamburg zur Immobilienkauffrau habe ich bestanden.

Im Juni heirateten der Hausherr und ich.

Mein Vollzeitjob raubt mir jegliche Kraft und ich bin täglich 12-14 Stunden aus dem Haus.

Bloggen will ich trotzdem wieder.

Gela 03.02.2017, 07.13 | (0/0) Kommentare | PL

Ein Jahr Blogpause

Dieses Jahr wird sehr anstrengend und ich werde eine Blopause einlegen.

Gela 02.01.2016, 08.23 | PL

Nikolaus auf leisen Sohlen

Er muss sich heute morgen auf leisen Sohlen in die Küche geschlichen haben... stelle meinen Schuh einfach auf den Stuhl und versteckte in ihm leckere Pralinen und mein Lieblingsparfüm.

Gela 06.12.2015, 18.34 | (0/0) Kommentare | PL