Maritimer Mittwoch #45


Strandgut an der Ostsee: Algen, Muscheln und Federn von Möwen. 

Angela 20.03.2019, 06.15| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fotoaktionen | Tags: Maritimer Mittwoch

Chaostage Zuhause

Es ist so viel passiert, denn wenn es Chaos gibt, dann bitte richtig. Die Erneuerung der Küche war geplant, aber das Junior auszieht eigentlich noch nicht. Aber es kommt ja immer anders als man denkt. Der junge Mann wohnt nun für sehr günstiges Geld bei der Oma eines Freundes. Die fast 80-jährige Dame hat ein großes Haus mit leeren Zimmern und war alleine. Nun wohnen ihr Enkel und ein Kumpel von ihm bei ihr. Die Jungs kaufen ein, machen sauber und sind einfach da. Ich finde es toll. Denn es gibt mehrere Unterschiede. Oma ist schwerhörig, ich nicht. Oma kann ausschlafen, unser Wecker bimmelt morgens um 4:30 Uhr. Oma stört es nicht, wenn gegen Mitternacht noch eine Pizza in den Ofen geschoben wird,  wir sitzen senkrecht im Bett und könnten vor Wut platzen. Wir können für uns alleine sorgen, Oma nicht mehr so dolle. Diese Symbiose ist perfekt. Der junge Mann ist ja ab und an mal hier. Ich denke, wir haben alle alles richtig gemacht. Nun werden der beste Ehemann und ich in Juniors (ehemaligen) Zimmer umziehen, denn es liegt in der ersten Etage und wir werden auch nicht jünger. Im Dachbodenzimmer lagert eine Matratze und Junior kann im Notfall dort einziehen.  Na ja, momentan ist jedenfalls die Küche im Umbau und wir spülen, wie früher, in einer Schüssel im Wohnzimmer:




Die alte Kücheneinrichtung ist Geschichte:



Die nächste Woche müssen wir noch improvisieren. Übernächsten Montag wird die neue Küche eingebaut. Ich freue mich wie ein Kind über die erste Puppenküche.

Angela 16.03.2019, 17.14| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Alltag | Tags: Zuhause, Renovieren, ,

Freitagsfüller # 515

Barbaras Freitagsfüller

  1. Geh doch nach Hause, geh da wo Dein Haus wohnt *yeah*
  2. Neben dem besten Ehemann der Welt aufzuwachen, dann gemeinsam mit dem Kuschelhundeopa unter der Wolldecke auf dem Sofa kuscheln und Kaffee trinken, ist die beste Art, den Tag zu beginnen.
  3. Wir haben am kommenden Wochenende wieder so viel zu erledigen
  4. Beim Tauchen im Schwimmbad muss ich mir die Nase zuhalten. Das Chlorwasser beißt in der Nase.
  5. Ich wünschte, ich könnte heute schon die neue Küche einrichten, aber die wird ja erst übernächste Woche eingebaut.
  6. Pizza vertrage ich nicht, aber es schmeckt so lecker!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Hausputz (hier sieht es aus! Mein Mann verlegt in der Küche die Steckdosen und muss dafür die Wände aufkloppen. Alles ist voller Staub), morgen habe ich geplant, weitere Arbeiten im Haus zu tätigen, mal sehen was so anfällt und Sonntag möchte ich mich eigentlich noch etwas ausruhen können!


Angela 15.03.2019, 06.09| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fragen | Tags: Freitagsfüller

Freitagsfüller # 514

Barbaras Freitagsfüller:

  1. Weil ich heute bereits um 6:30 Uhr an meinem Schreibtisch in HH saß, wird dieser Freitagsfüller nachgetragen.
  2. Das Leben hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.
  3. Jede Woche freitags das gleiche: Freitagfüller
  4. Nein, es geht mir nicht gegen den Strich.
  5. Das Beste was ich habe ich meine Gesundheit und meine Familie!
  6. Unzufriedene Leute mit ihren Luxusproblemen und grundlosen Gejammer: das nervt mich total!
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend auf dem Sofa, morgen habe ich geplant, meinem Sohn beim Umzug zu helfen und abends zum Geburtstag einer lieben Freundin zu gehen und Sonntag möchte ich mich sehr gerne ausruhen, werde aber wohl eher Zuhause aufräumen, Wäsche waschen und bügeln!

Angela 08.03.2019, 06.04| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fragen | Tags: Freitagsfüller

Freitagsfüller # 513

  1. Die Kombination aus Regen und Wind macht ein Wochenende erst so richtig gemütlich 
  2. Bei schräg fallendem Regen ist ein Schirm wirklich überflüssig.
  3. Pizza mit Champignons und viel Käse reicht mir.
  4. Als Kind fand ich ihn klasse, den Karneval, denn es gab eine Klassenfeier am Vormittag
  5. Ich sag besser nicht, dass mir der Karneval heute schnurzegal ist!
  6. Der Gedanke an den nahenden Sommer und schöne Grillabende wärmt mich bei diesem Wetter.
  7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Treffen mit einer lieben Freundin , morgen habe ich geplant, mit meinem Mann in die Stadt zum Einkaufen zu fahren und Sonntag möchte ich einfach das machen, was mir Spaß macht, ohne vorab zu planen!

Angela 01.03.2019, 05.45| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Fragen | Tags: Freitagsfüller


E-Book-Archiv

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Tasse