Herzensnest

monatsticker - Herzensnest - DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Monatsticker

Monatsticker 01/2017

  • Wort/Satz des Monats: "Es gibt viel zu tun, lassen wir es liegen"!
  • Wetter: Ungemütlich. Es ist eisig, der Rest liegen gebliebenen Schnee ist gefroren und glatt.
  • Buch des Monats: Ich hatte keine Zeit oder Ruhe zum Lesen (da ist eine Ausrede, oder? Muss ich ändern)
  • Film des Monats: Keiner
  • Musik des Monats: Radio
  • Friseurtermin: Die gestrählten Haare wachsen langsam heraus und ein neu geschnittener "fast"-Bob schmückt mein Haupt.
  • Arzttermin: Ja, jetzt am Ende des Monats erwischte mich ein fieses Virus und legt mich lahm. Die letzten Tage habe ich fast nur geschlafen, die Muskeln schmerzen und ich mag nichts essen (das ist weniger schlimm*gg*)
  • Essen: Viel zu viel Brot und Süßigkeiten. Ab Februar wird die Ernährung radikal umgestellt.
  • Schönstes Erlebnis: Die Silvesterfeier in Prerow.
  • Schlimmstes Erlebnis: ab sofort möchte ich diesen Punkt weglassen.
  • Erkenntnis des Monats: Momentan krabble ich auf dem Zahnfleisch
  • Stimmungsbarometer: In der Hoffnung, es geht diese Jahr aufwärts!

Angela 31.01.2017, 21.56 | (0/0) Kommentare | PL

Monatsticker 12/2016

  • Wort/Satz des Monats: "Glühwein" (wir haben es nur drei Mal geschafft zum Weihnachtsmarkt zu fahren)
  • Wetter: Viel zu warm
  • Buch des Monats: Ich hatte keine Ruhe zum Lesen, die Müdigkeit war stärker :-(
  • Film des Monats: Keiner
  • Musik des Monats: Radio
  • Friseurtermin: Nein, den musste Ichaus beruflichen Gründen absagen.
  • Arzttermin: Nein, zum Glück nicht.
  • Essen: Viel zu viel Süßigkeiten und Kekse
  • Schönstes Erlebnis: Die Geburtstagsfeier meiner Schwägerin
  • Schlimmstes Erlebnis: Die Meldungen in den Nachrichten: Attentat in Berlin, Frauen werden die Bahn-Treppe heruntergestoßen und viele fürchterliche Dinge mehr!
  • Erkenntnis des Monats: Die Menschheit kocht langsam über.
  • Stimmungsbarometer: Mieß! Ich habe viel zu wenig Freizeit. Nächstes Jahr muss ich etwas ändern!

Angela 31.12.2016, 22.57 | (0/0) Kommentare | PL

Monatsticker 11/2016

  • Wort/Satz des Monats: "Huch, schon November?" 
  • Wetter: Schneeüberraschung am Anfang des Monats. Ich kam morgens nicht nach Hamburg zur Arbeit, weil die Züge nicht fuhren.
  • Buch des Monats: Ich bin angefangen, "Die Bibliothek der besonderen Kinder" zu lesen
  • Film des Monats: Keiner
  • Musik des Monats: Radio
  • Friseurtermin: Nein
  • Arzttermin: Ja, gemeine Migräne und einVirusinfekt haute mich um
  • Essen: ich habe viel zu viel genascht., unregelmäßig irgendetwas in mich hineingestopft.
  • Schönstes Erlebnis: Grünkohlessen bei lieben Verwandten meines Mannes, der erste Weihnachtsmarktbesuch am Ende des Monats. Am darauf folgendem Tag gab es bei uns ein Rouladen-Rotkohl-Klöße-Essen für acht Personen.
  • Schlimmstes Erlebnis: Bis auf die üblichen Bahnverspätungen zum Glück nichts.
  • Erkenntnis des Monats: Nicht zuviel vornehmen. 
  • Stimmungsbarometer: Na ja, geht so. Ich wäre gerne nach Kiel gefahren, aber der Infekt lies mich nich t.
  • Bild des Monats: Es sah doch wirklich sehr schön aus, oder? An dem Tag, als ich nicht zur Arbeit kam und von Zuhause aus tätig sein musste, sandte ich dieses "Beweisfoto" meinen Kollegen. Ich Hamburg war nämlich weit und breit kein Schnee in Sicht :-)

Angela 30.11.2016, 19.57 | (0/0) Kommentare | PL

Monatsticker 10/2016

  • Wort/Satz des Monats: "Endlich wird es Herbst, die kuscheligste und gemütlichste Jahresezeit beginnt. Ich liebe den Herbst!"
  • Wetter: Morgens meist recht frisch, es waren bereits nur 4°C an einem Morgen.
  • Buch des Monats: Harper Lee "Wer die Nachtigall stört"
  • Film des Monats: Nach langer Zeit waren wir wieder einmal im Kino und guckten "Die Glorreichen 7"
  • Musik des Monats: Radio
  • Friseurtermin: Ja, die Haare kamen etwas kürzer, da die letzten Strähnen heraus sollen. Die Haare werden sind so trocken geworden.
  • Arzttermin: Nein
  • Essen: Viel Gemüse und Obst, eigentlich wie immer. Nun wird es wieder die "typischen Herbstgerichte " geben wie Kürbis und Kohl in vielen Variationen.
  • Schönstes Erlebnis: Nichts besonderes
  • Schlimmstes Erlebnis: Zeitung lesen und Nachricht hören
  • Erkenntnis des Monats: Hier und da zippen die Knochen herum, langsam merke ich meine 50 Jahre :-(
  • Stimmungsbarometer: Geht so, momentan habe ich Schwierigkeiten damit, dass ich täglich bis zu 13 Stunden und mehr aus dem Haus bin.
  • Bild des Monats: Ein Busch bei uns im Garten färbt sich feuerrot, allerdings fallen dann auch die Blätter sehr schnell ab. Der Garten leuchtet momentan :-)


Angela 31.10.2016, 02.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Monatsticker 09/2016

  • Wort/Satz des Monats: "Diese Hitze nervt"
  • Wetter: Es war teilweise viel zu schwül und viel zu heiß
  • Buch des Monats: "TOT" von Stephen King
  • Film des Monats: Ich kann mich nur an die Tatorte am Sonntagabend erinnern
  • Musik des Monats: 
  • Friseurtermin: Ja, nun sind die Deckhaare wieder etwas stufiger und es sieht flotter aus :-)
  • Arzttermin: Nein
  • Essen: Viel zu viel ungesundes wie Brötchen und viel zu wenig Gemüse und Obst :-(
  • Schönstes Erlebnis: Das Wiedersehen mit meiner Tante nach fast 20 Jahren... was tat das gut. Und es ist so ein schönes Gefühl das jemand Vertrautes, den man seit der Kindheit kennt, wieder einfach nur "da" ist. Es gibt so viele Erinnerungen zu teilen. 
  • Dann war da noch die Show von Paul Panzer in der "Ostseehalle" (ja, ich weiß dass sie nun einen anderen Namen hat, aber das finde ich doof.)
  • Meine Herzensfreundin ist Oma geworden.
  • Schlimmstes Erlebnis: Es reicht doch nun wirklich die Nachrichten zu sehen, oder?
  • Erkenntnis des Monats: Familie zu haben tut einfach gut!
  • Stimmungsbarometer: sehr gut, ich kann nun einen Tag in der Woche von Zuhause aus arbeiten :-)
  • Bild des Monats: 
    In Kiel-Holtenau an der Schleuse:

Angela 30.09.2016, 19.41 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Monatsticker 08/2016

  • Wort/Satz des Monats: "Bald ist Party, wir müssen mit den Einkäufen anfangen"
  • Wetter: Morgens meist recht frisch, zum Nachmittag bis in den Abend schön
  • Buch des Monats: Stephen King: "Schwarz" und "Drei" beendet und mit "Tot"angefangen
  • Film des Monats: keiner
  • Musik des Monats: Radio und die Musik auf der Party
  • Friseurtermin: Nein
  • Arzttermin: Ja, leider. Ein grippaler Infekt überrollte mich im wahrsten Sinne. Innerhalb von ein paar Stunden lag ich flach. Montagabend begann es, gestern war ich noch zur Arbeit und gestern geht nichts mehr. Heute morgen kann ich jedenfalls wieder klar gucken. (Dieser Blogbeitrag ist zurückdatiert)
  • Essen: Ich habe viel genascht :-( Chips und Co waren meins. Nun, heute 
  • Schönstes Erlebnis: Mein Geburtstag! Am Freitag wurde schon gefeiert, denn eine liebe Freundin wurde ein Jahr älter, ich wurde "genötigt" in meinen Geburtstag hinein zu feiern und musste wach bleiben (das als "Früh-ins-Bett-Geherin). Aber es war wirklich sehr schön. Wir saßen mit 11 Leutchen beisammen. Einige schliefen in Wohnmobilen auf unserer Auffahrt, einige bei uns im Haus. Samstag ging es dann mit der eigentlichen Party weiter; es waren 65 Gäste anwesend :-) So einen Riesenspaß hatten wir lange nicht mehr. Alle fühlten sich wohl, jeder ein mit runden Füßen nach Hause *ggg*
  • Schlimmstes Erlebnis: zum Glück nichts
  • Erkenntnis des Monats: Mit 50 fühlt man sich noch genau wie mit 40!
  • Stimmungsbarometer: Sehr gut.
  • Bild des Monats: 
    27. August, mein Geburtstag: Es war noch nicht allzu spät. Kurz danach habe ich mir (als einzige) Jeans und Pulli angezogen. Es war eine wunderbare und warme Sommernacht. 

Angela 31.08.2016, 20.56 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Monatsticker 07/2016

  • Wort/Satz des Monats: "Bald ist Urlaub, wir fahren endlich wieder nach Prerow "
  • Wetter: Anfang des Monats war es sehr kühl und regnerisch. In der ersten Urlaubswoche riss dann in Prerow der Himmel auf und es wurde sehr schön. Sonnenschein und Strandwetter vom Feinsten :-)
  • Buch des Monats: Transport 2
  • Film des Monats: nichts
  • Musik des Monats: Haudegen "Lichtblick"
  • Friseurtermin: Ja, wieder blonde Strähnen. Hätte ich mir sparen können, denn die Sonne bleichte sie mir zusätzlich  aus :-)
  • Arzttermin: nein
  • Essen: Gegrilltes, Gemüse, Sekt :-)
  • Schönstes Erlebnis: Am 01. Juli bestand ich meine mündliche Prüfung ich, erhielt dann mein Zeugnis und  das Abschlusszertifikat der IHK Hamburg. 
  • Unser Urlaub in Prerow. Wir saßen wieder viel mit Freunden zusammen, aßen, tranken und lachten gemeinsam.
  • Schlimmstes Erlebnis: Sohnemann wurden alle vier Weisheitszähne auf einem Mal rausgezogen. Aber er war tapfer.
  • Erkenntnis des Monats: Urlaub gemeinsam mit lieben Freuden kann richtig toll sein.
  • Stimmungsbarometer: besser gehts nicht
  • Bild des Monats: 


Angela 31.07.2016, 16.07 | (0/0) Kommentare | PL

Monatsticker 06/2016

  • Wort/Satz des Monats: "Was für ein Monat"
  • Wetter: Grausam! Anders kann man es nicht nennen. Regen, ein Tornado in Hamburg, Waschküchenwetter, Gewitter, einfach grässlich. Laserdings hatten wir zu den schönsten Ereignissen diesen Monats Glück und es war angenehm trocken und warm.
  • Buch des Monats: nichts
  • Film des Monats: nichts
  • Musik des Monats: gemischte Playlists auf Spotify
  • Friseurtermin: Nein
  • Arzttermin: Nein
  • Essen: Hochzeitsessen :-) Bei strahlendem Sonnenschein saßen wir mit der Familie gemütlich im Biergarten und jeder konnte frei wählen, worauf er Appetit hatte. Vom Steak mit Kroketten und Salat, übers Bauernfrühstück und Currywurst Pommes, alles war dabei :-)
  • Schönstes Erlebnis: Der Juni überschlug sich gradezu mit wunderschönen Momenten.
    Fangen wir mit dem schönsten an, nämlich:
    - unsere Hochzeit. Sie war genau so, wie wir uns es vorstellten. Ruhig, mit der Familie, einfach gemütlich.
    - Ein paar Tage später erfuhr ich die Ergebnisse der schriftlichen Prüfung: diese habe ich bestanden... puh!
    - In einer Hamburger Verwaltung unterschrieb ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag
    - Mein Sohn erhielt den erweitertem Realschulabschluss mit 1,8er Durchschnitt, ab August wird er auf das  technische Gymnasium  wechseln.  
    - Das sommerliche Spinntreffen bei uns auf der Terrasse
    - Ein halb verregnetes Stadtfest hier in Lüneburg 
  • Es ist für mich unheimlich, dass es so viel positives zu berichten gibt.
  • Schlimmstes Erlebnis: zum Glück nichts
  • Erkenntnis des Monats: Wo soll das ganze Glück nur hin!
  • Stimmungsbarometer: Dankbar, einfach nur dankbar für alles was momentan in meinem Leben so passiert.
  • Bild des Monats:

Angela 30.06.2016, 05.48 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Monatsticker 05/016

Wort/Satz des Monats: „bald ist es geschafft“
Wetter: Von den Eisheiligen bekam ich dieses Jahr direkt etwas mit, denn sie machten sich stark bemerkbar. Sie brachten wirklich Eiseskälte.
Buch des Monats: Mr. Mercedes von Stephen King (nach ewiger Zeit beendet)
Film des Monats: keine Zeit für Kino :-(
Musik des Monats: Die immer lacht
Friseurtermin: die Spitzen mussten dringend ab
Arzttermin: Nein
Getränke: Tee und viel Kaffee, viel zu viel Kaffee, nix neues :-)
Essen: Obst, Gemüse. Grillgemüse
Schönstes Erlebnis: Mein Papa ist nun seid rund 19 nicht mehr da. Ich hatte immer noch seine "Prinz-Heinrich-Mütze" liegen, weil ich sie nicht einfach so wegwerfen konnte, bzw. wollte. Nun hatte ich die Idee sie in Prerow von der Seebrücke ins Meer zu werfen (da mein Vater als "Kieler Jung" das Meer liebte), als wir über Pfingsten dort waren. Mein Schwager, dessen Elternhaus in Prerow steht und wir dort viel sind, hatte eine viel bessere Idee. Papas Mütze bleibt nun an der Garderobe in Prerow hängen, direkt neben der Mütze seines Vaters  (auch eine Prinz-Heinrich-Mütze), er verstarb auch vor längerer Zeit. Nun schnacken die beiden zusammen :-) und können Skat spielen *lach* und immer wenn ich nach Prerow fahre, kann ich Paps "moin" sagen. 
Schlimmstes Erlebnis: Die Prüfungen
Erkenntnis des Monats: Es geht immer weiter
Stimmungsbarometer: Soweit gut

Angela 31.05.2016, 07.57 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Monatsticker 04/2016

Wort/Satz des Monats: „KALT“
Wetter: Wetter? Typisches Aprilwetter. Regen, Hagel, Sturm, Gewitter und tatsächlich auch ab und dann mal Sonne,es ist bitterkalt.
Buch des Monats: Die Knochenuhren von David Mitchell
Film des Monats: keine Zeit für Kino :-(
Musik des Monats: Radio
Friseurtermin: ich muss wirklich ganz dringend hin und schaffe es nicht. Dann eben im Mai!
Arzttermin: Der Kardiologe war mit meiner Herzklappe zufrieden und gab uns wieder ein Jahr TÜV.
Getränke: Tee und viel Kaffee, viel zu viel Kaffee
Essen: Obst, Gemüse. Momentan knabbere ich viel Karotten. Die beruhigen wohl die Nerven ;-)
Schönstes Erlebnis: Junior spielt von der Jugendfeuerwehr aus als Statist bei den Roten Rosen mit. Ich gebe ja ehrlich zu, dass ich diese Sendung noch nie gesehen habe. Hauptsache er hat Spaß daran.
Schlimmstes Erlebnis: Gestern morgen, ich war im Metronom auf dem Weg zur Schule, sprang mal wieder jemand in Winsen vor den vorherigen Zug. Dadurch standen wir in Radbruch und nichts ging mehr.  Was muss in einem Menschen nur vorgehen? Warum tun die so etwas? Der Winsener Bahnhof soll schrecklich ausgesehen haben.
Lustiges Erlebnis: Schon wieder eine Geburtstagsparty.
Erkenntnis des Monats: Immer noch Kopf hoch!
Stimmungsbarometer: Ich bin nervös, aufgeregt und doch froh.

Angela 30.04.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | PL

Über die Nestbauerin:
Als lüttn Deern wuchs ich in Kiel auf, bin also eine waschechte " Kieler Sprotte". 
Ich war immer sehr gerne bei meiner Großmutter, mütterlicherseits. Von ihr lernte ich sehr viel. Das Stricken, Häkeln und Patience (das spiele ich immer noch sehr gerne), Zusammenhalt und Familienliebe....und Plattdeutsch. Mein Herz hängt noch irgendwie in Kiel...weiterlesen 
Gelastrickt

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.