Herzensnest

Herzensnest - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Wölkchens Freitags Fragen

Wölkchen Freitags-Fragen # 67

Bücher-Frage:
Liest Du auch fremdsprachige Bücher?

Nein. Da ich keine andere Sprache so perfekt beherrsche wie meine Muttersprache, lasse ich es lieber. Ich verstehe vielleicht sonst nicht den Sinn bzw. Inhalt des Buches ...das wäre schade.

Private Frage:
Gehörst Du zu den Menschen die alles auf den letzen Drücker machen, oder ist Dein Motto eher: "Was Du heute kannst besorgen, dass verschiebe nicht auf morgen"?

Hm... es kommt drauf an ;-)
Ansicht muss ich immer etwas unter Dampf stehen, sonst werde ich träge und verbummle Aufgaben gerne mal. Wenn ich aber unter Zeitdruck stehe, erledigen sich die Dinge wie von Zauberhand selbstständig bei mir.
Auf die lange Bank schiebe ich auch mal ganz gerne unangenehme Dinge, wie Steuererklärung erledigen o.ä.
aber... ganz ehrlich? Wer tut das nicht ? ;)

Angela 17.10.2014, 18.00 | (0/0) Kommentare | PL

Wölkchens Freitags-Fragen # 66

Bücher-Frage:

1. Verleihst du deine Bücher an andere, oder machst du das eher nicht so gern?

Grundsätzlich verleihe ich keine Bücher ;-)

 Private Frage:

2. Du bist auf eine Halloweenparty eingeladen - als was würdest du dich verkleiden und warum?

Als "Maulende Myrte" aus Harry Potter ;-) Einfach mal den ganzen Abend den Leuten die Tasche volllabern, stänkern und maulen *lach*

Angela 10.10.2014, 21.00 | (0/0) Kommentare | PL

Wölkchen Freitags-Fragen #38

 
Bücherfrage:
 
1. Was tust du gegen Leseflauten?
Ehrlich? Nichts. Wenn keine Lust da ist, oder die Ruhe fehlt....da kannste nix machen.
Leseflauten habe ich nur, wenn ich kein passendes Buch finde. Es kommt zum Glück selten vor.
Leider habe ich nur viel zu wenig Zeit zum Lesen von Romanen.
Momentan sind es mehr die Fachbücher.....da kann dann schon mal eine Leseflaute entstehen *lach*
 
Private Frage:
 
2. Gibt es materielle Sachen auf die du nie verzichten könntest?

Na ja klar... mein Zuhause mit allem  drum , dran und darinn :-)
Materiell.... was versteht man heutzutage darunter? In einer Zeit in der fast jeder, sich jeden Wunsch erfüllen kann? Wissen wir überhaupt noch zu schätzen, etwas, was materielles? Wir sind doch alle satt, oder?
Allerdings bewahre ich von Jugendzeiten Bücher auf... die sind, so gesehen ja auch materiell.
Die Frage ist somit beantwortet: meine Bücher :-)
 
Ach ja und ein iphone, mein MacBook usw, usw......

Angela 28.03.2014, 18.00 | (0/0) Kommentare | PL

Über die Nestbauerin:
Als lüttn Deern wuchs ich in Kiel auf, bin also eine waschechte " Kieler Sprotte". 
Ich war immer sehr gerne bei meiner Großmutter, mütterlicherseits. Von ihr lernte ich sehr viel. Das Stricken, Häkeln und Patience (das spiele ich immer noch sehr gerne), Zusammenhalt und Familienliebe....und Plattdeutsch. Mein Herz hängt noch irgendwie in Kiel...weiterlesen 
Gelastrickt

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.