Herzensnest

Herzensnest - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Familie

Spieleabend

Es ist schön, wenn es mal nichts in der Flimmerkiste gibt. Sie war zwar trotzdem an, aber mehr im Hintergrund. Wir beiden alten saßen auf dem Fußboden und spielten Romme. Es war richtig urgemütlich. Meinetwegen kann es öfter mal nichts im TV geben.

Angela 13.08.2016, 22.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Lichterglanz

Hatte ich bereits erwähnt, dass wir wirklich sehr, sehr liebe Verwandte haben? Gestern durften wir uns bei des Hausherren Cousin und seiner Frau den Bauch mit Grünkohl voll futtern :-) Ich hielt mich etwas zurück - nach meinem Virus letzter Woche - aß "nur" bis ich satt war.
Niemals zuvor haben wir so eine wunderschöne, mit Liebe und Hingabe geschmückte Weihnachts-Wohnung gesehen (die paar Dinge, die bei uns im Wohnzimmer stehen, muss man dagegen fast mit der Lupe suchen).  Es sah in jedem Raum so aus :) Zugegeben, wir würden irre werden bei uns, aber dort passt es einfach. So knuffig und liebevoll!!!! Guckt selber einen klitzekleinen Ausschnitt an, den ich mit freundlicher Genehmigung posten darf:




In diesem Sinne...
Einen wunderschönen 2. Advent wünsche ich Euch allen da draußen!

Angela 06.12.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | PL

Gedenken

Seit vier Jahren bist Du nun nicht mehr bei uns.... ich vermisse Dich. Heute ist Dein Geburtstag und ich zünde eine Kerze für Dich an... wie jedes Jahr... proste ich Dir morgens mit Kaffee zu und sende ein Küsschen in den Himmel :-)




Ich habe Dich lieb, Mama!!

Angela 21.09.2015, 21.00 | (0/0) Kommentare | PL

Wieder mal vorbei

ist Weihnachten.
  • Wieder mal...von morgens bis fast nachmittags beim Geburtstagsbrunch gesessen
  • Wieder mal...viel gelacht und Spaß gehabt
  • Wieder mal...viel gegessen und Sekt getrunken
  • Wieder mal... viel am Strand gelaufen
  • Wieder mal... einen wunderschönen, lustigen Heiligen Abend verbracht
  • Wieder mal...den Weihnachtsblues verbannt
Wieder mal... eine wunderschöne Zeit verbracht
Danke "meine" lieben....

Angela 26.12.2013, 20.00 | (0/0) Kommentare | PL

Die Engel backen Kekse

...sagte meine Mutti früher immer zu mir, wenn der Himmel diese wundervolle rote Farbe hatte.
Bei diesem Anblick des Himmels habe ich immer die selbe Erinnerung....
Noch lange vor meiner Schulzeit, erledigte meine Mutter Freitagsfrüh immer den Großeinkauf. Ein Auto hatten wir nicht, es ging mit dem Hackenporsche oder, wie in diesem Fall im Winter,  mit dem Schlitten los. Die Tour war auch nicht grade ohne, denn Anfang 70er lagen selbst in Kiel Aldi und Co nicht grad in der Nähe. Sie marschiert mit mir auf dem Schlitten durch halb Wellingdorf zu "Markmann". Dann zur Obst-und Gemüsehalle, zum Schlachter und wieder nach Hause.
Also sitze ich da als kleine Nase auf dem Schlitten, meine Mutter zieht mich (was wohl auch nicht los lustig war mit den Einkäufen auf dem Schlitten) nach Hause.
Die kleine Nase fragt: "Mama, warum ist der Himmel so rot?".....  "Warum, weshalb und wieso.. und bla bla bla und überhaupt?"
Meine Mutter antwortete nur: " Die Engel backen Kekse und wenn du ganz still bist, kannst Du sie dabei singen hören"..... Auf dem Rest des Weges hörte man nur doch die Autos rundherum und kein schnatterndes Kind ;-)
Bei diesem Himmelsanblick heute Morgen auf der Hunderunde wurde diese Erinnerung sofort lebendig....

Angela 13.12.2013, 20.00 | (0/0) Kommentare | PL

Erinnerungen

"Deern." sagte sie heute im Krankenhaus zum mir. "Deern, sortiere doch bitte meine Papiere, es wird Zeit" Und nun sitze ich hier, sortiere die Vergangenheit und die Erinnerungen meiner geliebten Oma.....

Angela 19.06.2010, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Über die Nestbauerin:
Als lüttn Deern wuchs ich in Kiel auf, bin also eine waschechte " Kieler Sprotte". 
Ich war immer sehr gerne bei meiner Großmutter, mütterlicherseits. Von ihr lernte ich sehr viel. Das Stricken, Häkeln und Patience (das spiele ich immer noch sehr gerne), Zusammenhalt und Familienliebe....und Plattdeutsch. Mein Herz hängt noch irgendwie in Kiel...weiterlesen 
Gelastrickt

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.