Herzensnest

Herzensnest - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Einfach ich

Flach gelegt

Zu für gefreut, oder wie sagt man? So richtig gut ging es mir gestern noch nicht, also fuhr ich zur Arbeit... um wieder nach Hause geschickt zu werden. Ich sehe aus wie Braunbier mit Spucke! Und so fühle ich mich auch noch. Der Arzt meint, es wäre ein Grippevirus im Umlauf und zapfte mir wieder Blut ab. Ich habe immer noch Kopf- und Gliederschmerzen, bin matt und zerschlagen und könnte den ganzen Tag schlafen. Mal abwarten was das Ergebnis des Blutbildes ergibt. Nun will ich man nicht jammern, ich liege hier schön eingekuschelt mit dem besten Hund der Welt auf dem Sofa und schlummere weiter...

Angela 07.02.2017, 05.47 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Bettenflucht

Letzte Woche lag ich flach. Alles tat weh, ich hatte Fieber und schlief fast den ganzen Tag..... auf dem Sofa. Im Bett kann ich kaum noch schlafen. Nachts einschliefen mir die Arme ein und die Hüfte schmerzte. Ob das wohl schon am Alter liegt *gg*? Gestern war der Liebste mit mir Matzratzen-Shoppen. Wir werden demnächst auf zwei getrennten Matratzen in einem Bettchen schlafen. Der Liebste liebt es etwas härter unter dem Körper und ich werde weich und kuschelig ins Land der Träume gleiten.Hach, ich freue mich schon auf den Liefertag. Ein anständiges Nacken-Kopfkissen kam gestern gleich mit nach Hause :-) Ein anständiges Nacken-Kopfkissen kam gestern auch gleich mit nach Hause. Eine Nacht brauchte es auszudünsten und heute Nacht werde ich zum ersten Mal mein Haupt darauf betten Mal sehen ob es meine Nackenprobleme mildert.

Angela 05.02.2017, 19.54 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Ruhige Adventszeit

Von wegen ruhig... pfffft...weit gefehlt. Was, nächste Woche ist schon Weihnachten? Von der Adventszeit habe ich unter der Woche so gut wie nichts mitbekommen. Aber na ja, ist halt so. 
Die liebe Sonja hat mir eine Weihnachnachtskarte geschickt und ich kann sie euch heute endlich zeigen. Danke meine liebe Blogfreundin :-)  Bei Ihr herrscht momentan auch leider Funkstille :-(
Falls hier noch jemand liest, wünsche ich demjenigen einen wunderschönen 4. Advent.

Angela 18.12.2016, 08.43 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Spieleabend

Es ist schön, wenn es mal nichts in der Flimmerkiste gibt. Sie war zwar trotzdem an, aber mehr im Hintergrund. Wir beiden alten saßen auf dem Fußboden und spielten Romme. Es war richtig urgemütlich. Meinetwegen kann es öfter mal nichts im TV geben.

Angela 13.08.2016, 22.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Urlaubsfreuden

Einen bunt gemischten Urlaub erleben wir dieses Jahr. Das Wetter ist durchwachsen. Die letzten Tage Mal mit Sonne, heute regnet es. Am Strand sind wir dieses Jahr nicht so oft und wenn, dann haben wir immer "Glück". Kaum das wir ein schönes Plätzchen gefunden und unsere Strandmuschel aufgestellt haben, gesellen sich irgendwelche lauten Vollpfosten in unmittelbarer Nähe dazu.
Ich habe das Gefühl, Deutschland verblödet. So viele Schwachköpfe kann doch garnicht geben. Oder tauchen die alle nur gebündelt auf? Alle doof!
Ansonsten ist es wunderschön. Wir sitzen wieder viel mit Freunden zusammen, frühstücken gemeinsam oder essen zusammen zu Abend. Nun, da es regnet, bin ich mit heißem Tee und dicken Socken an den kalten Füßen unter der Decke auf dem Sofa eingekuschelt und habe viel Zeit für Blogrunden. 


Angela 27.07.2016, 12.30 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Lebensumstellung?

Kann mir einer verraten wie man es schaffen kann, jeden Tag zu bloggen? Nicht mal die Fotos schaffe ich:-( Vielleicht ist es auch nur eine Sache der Organisation und ich habe den Trick noch nicht gefunden. Hach, irgendetwas muss ich mir überlegen. Ein wenig Zeit abknapsen.... nur.... wo und wann. An den Wochenenden vielleicht? Nun muss ich ja nicht mehr lernen. Oder so wie nun, früh am Morgen mit einer Tasse heißen Kaffee vor der Nase? Manchmal fehlen mir auch einfach die Themen, bin ich doch nicht der Mensch der zu viel privates hier schreiben möchte. Vielleicht sollte ich dies ändern? Ich glaube nicht, dass mein Blog so einfach im Netz zu finden ist. Es gibt etliche Eintragungen, die meinen Vor- und Nachnamen beinhaltet, aber nicht von mir stammen. Das ist sehr schön.... endlich irgendwie eine von vielen :-) eine kleine Lebensumstellung die mir sehr gefällt. 
Nun geht es auf in den neuen Tag, der heute sehr lang wird.... 

Angela 13.07.2016, 06.03 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

Fertig

Wisst Ihr wie glücklich ich momentan bin? Dieses Jahr beginnt, obwohl es schon Juli ist, so unglaublich schön. Die Hochzeit war natürlich da allerschönste... und heute: die bestandene Prüfung! Ab heute bin ich eine vor der IHK zu Hamburg geprüfte Immobilienkauffrau. Wer hätte das gedacht.
Mit 15 Jahren machte ich Anfang der 80er meinen Hauptschulabschluss, lernte Frisörin. Die Meisterschule musste ich abbrechen, weil ich meine Arme nicht mehr oben halten konnte, arbeitete dann jahrelang in irgendwelchen Jobs im Callcenter. Dann lebte ich von Harz 4 um meine Oma und meine Mutti beim Sterben zu begleiten. Als die beiden verstarben zog ich mit Kind nach Hamburg, einfach so in die Fremde um zu arbeiten, lernte meinen jetzigen Mann kennen. Dann wollte ich aber nicht so bleiben wie ich war. Wollte nicht stehen bleiben und verlangte vom Amt eine Umschulung. Die erhielt ich dann sogar, trotz meines Alters. Und heute habe ich es geschafft. 
Vieles verdanke ich auch meinem Mann. Hätte er mir nicht mit so vielen Kleinigkeiten den Rücken frei gehalten. Meinen Sohn darf ich natürlich auch nicht vergessen. Er entwickelte sich unglaublich gut. 1,8 im erweiterten Realschulabschluss und nun gehts weiter zum Abi.
Manchmal frage ich mich, warum...  hinter jedem Guten lauert etwas Böses. Es ist mir wirklich unheimlich.
Liebes Leben, lass es mich genießen. Man weiß nie, was sich hinter den Mauern versteckt. Bisher hat sich bei mir jedes erkämpfte Glück etwas zurück geholt. Ich hoffe so inständig, dass das Leben es dieses Mal wirklich ehrlich mit mir meint.

Angela 01.07.2016, 21.54 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

Überraschungspost

Da öffne ich gestern den Briefkasten und mir fällt eine Postkarte entgegen. Sie ist von Sonja
aus dem Heidepark. Ist das lieb? 
Danke schööööööön!

Angela 19.06.2016, 15.37 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Glück pur

Wenn sich zwei Menschen das "Ja-Wort" geben, ist es immer ein ganz besonderer Tag. Mein Mann und ich werden zukünftig nun immer den 
03. Juni 2016 als einen ganz besonderen ansehen: unseren Hochzeitstag.


Meine Brille ist ganz beschlagen, ich fing natürlich an zu heulen als wir vor der Standesbeamtin saßen :-) 

Unsere kleine Familien-Blumenfee  streute fleissig die Blüten, bzw. schmiss sie uns vor die Füße *lach*



Als wir nach dem Standesamt und dem Essen Zuhause ankamen, überraschten uns die besten Nachbarn der Welt mit einer geschmückten Auffahrt. Zack, kullerten bei mir schon wieder die Tränen vor Rührung :-)




Den restlichen Hochzeitstag verbrachten wir genau nach unserem Wunsch. Umgezogen in Jeans und Shirt, gemütlich mit unserer kleinen Verwandtschaft auf der Terrasse. Später guckten noch die lieben, kreativen Nachbarn auf ein Gläschen Sekt rein. Es war rundum ein toller und entspannter Tag. Ganz ohne Streß.

Angela 04.06.2016, 19.15 | (5/5) Kommentare (RSS) | PL

Das Ende ist ein Anfang


Es ist schon ein eigenartiges Gefühl. Die Prüfungen sind geschrieben, der letzte Tag der "Schulzeit" liegt heute vor mir. Ende und aus mit der Schule "jippie". Einige Leutchen werde ich vermissen, andere sehr schnell vergessen. Obwohl es sehr gut möglich ist, jemanden aufgrund des Berufszweiges wieder zu sehen. Ich freue mich darauf. 
Das ein oder andere Bewerbungsgespräch liegt hinter und noch vor mir; ich bin gespannt und kann immer noch nur abwarten, auf den Anfang meines neuen Berufslebens.

Auf in die neue Woche und zum letzen Tag in der Schule. 



Angela 30.05.2016, 05.54 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Über die Nestbauerin:
Als lüttn Deern wuchs ich in Kiel auf, bin also eine waschechte " Kieler Sprotte". 
Ich war immer sehr gerne bei meiner Großmutter, mütterlicherseits. Von ihr lernte ich sehr viel. Das Stricken, Häkeln und Patience (das spiele ich immer noch sehr gerne), Zusammenhalt und Familienliebe....und Plattdeutsch. Mein Herz hängt noch irgendwie in Kiel...weiterlesen 
Gelastrickt

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.