Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Burn out

Leere im Kopf

Lange habe ich überlegt, ob ich es schreiben soll. So all zu öffentlich will ich es nicht, daher muss ein zweites Blog her um alles raus zu lassen. Manchmal macht man ja auch anderen mit seinem Kummer Mut oder staunt, wieviele Menschen um einen herum ebenfalls betroffen sind. Kummer? Fragen sich bestimmt einige. Was kann sie schon für Kummer haben. Sie lebt in einer sehr angenehmen Wohngegend in einem kleinem Häuschen, hat einen lieben Ehemann und einen tollen Sohn. Außerdem einen unbefristeten Vollzeitjob in Hamburg und den Arbeitsvertrag unterzeichnete sie sogar schon, da hatte sie die Abschlussprüfung noch nicht geschrieben. Läuft doch. Ne, läuft eben nicht. Die 21-monatige Umschulung war reiner Stress. Danach gleich in den Vollzeitjob war noch stressiger. Da ich noch keine Routine im Job habe, musste ich täglich acht Stunden und mehr jeden Arbeitsschritt zweimal überdenken. Morgens um 06:00 Uhr los aus dem Haus und 1 3/4 Stunden Fahrt zum Arbeitsplatz. Dann acht Stunden und oftmals auch bis zu als 12 Stunden im Büro, dann wieder teilweise bis zu zwei Stunden Fahrt nach Hause. Nur zum Schlafen. Vor rund vier Wochen saß ich an meinem Schreibtisch und wusste nicht was ist tun sollte... mein Kopf war leer und ich konnte nur noch heulen. Seit dem bin ich krank geschrieben und werde wohl auch noch einen Zeit länger Zuhause sein. Zum Glück fand ich einen sehr guten Therapeuten. Stück für Stück, wie ich mich grade fühle und die Worte wieder aus mir herauskommen (das kann ich momentan nämlich auch nicht) schreibe ich mehr.....

Angela 22.06.2017, 20.51 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL