Herzensnest

Herzensnest - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Allgemein

Frohes neues Jahr

Neues Jahr, neues Glück, hoffentlich mehr Freizeit. Obwohl alles gegen mehr Freizeit deutet, da ich wohl vorerst nicht auf 30 Stunden reduzieren kann. Es ist viel zu viel zu tun und das drückt mich momentan etwas nieder. Gut, ich will nicht jammern, denn keine Arbeit zu haben wäre viel schlimmer.
Habt Ihr Euch für das neue Jahr etwas vorgenommen? Wollt Ihr wohlmöglich diese typischen Vorsätze einhaltende: nicht mehr rauchen oder weniger Alkohol trinken? Abnehmen vielleicht, oder mehr für die Kinder da sein? Eine winzige Kleinigkeit habe ich mir vorgenommen. Ich werde mir mehr Zeit für mich nehmen. Die Dinge tun die ich liebe, wie das Schreiben, das Stricken, Basteln oder Lesen. Diese Zeit werde ich mir fest einplanen, fest einplanen müssen. Sonst gehe ich irgendwann unter.
Ach ja, abnehmen will ich! Fünf Kilo bis zum Sommer und dann noch einmal fünf Kilo bis zum Winter. Das muss doch zu schaffen sein, oder? 
Ich wünsche Euch allen ein wundervolles und gesundes neues Jahr 2017. Auf das Ihr alle Eure Vorsätze, all´ die Dinge die Ihr Euch vorgenommen habt, sein sie noch so klein oder groß, schafft!

Angela 03.01.2017, 19.37 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

Fertig

Juhu, das wäre mal wieder geschafft. Weihnachten ist vorbei und dieses komische Jahr 2016 auch fast. Bei uns verlief Weihnachten ja mal wieder ganz anders als bei anderen, da meine Schwägerin am Heiligen Abend Geburtstag und wir daher den ganzen Tag alles feiern, aber kein Weihnachten :-) Und das ist gut so, denn seitdem meine Eltern nicht mehr leben, ist Weihnachten nicht so schön und ich bin für jede Ablenkung dankbar. Morgen gehts wieder zur Arbeit und Ende der Woche wird zur Abwechslung wieder gefeiert :-)

Angela 26.12.2016, 20.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Stoff-Kleingeldbörse

Zum Nähen komme ich überhaupt nicht mehr, das liegt zum einen daran, das ich keinen besonderen Hang zum Nähen habe, zum anderen am akuten Zeitmangel....und außerdem habe ich alles an Stoffen einer lieben Freundin geschenkt. Aber was machste, wenn Du gerne etwas außergewöhnliches, genähtes hättest? Klar... du fragst eine Näherin Deines Vertrauens *smile*. Sabine vom "Der kleine Fingerhut" ist so jemand und sie nähte mir aus veganen Zutaten und Stoffen auf meinen Wunsch hin eine kleine Geldbörse für Klimpergeld, ein Minimäppchen für Kärtchen und Scheine, einen Beutelchen für Stifte etc. sind die nicht wunderschön geworden?

Angela 07.06.2015, 21.00 | (0/0) Kommentare | PL

Schön und blöd

Ha, nun weiß ich endlich wo der Ausdruck “schön blöd

Angela 07.03.2010, 00.00 | (0/0) Kommentare | PL

Über die Nestbauerin:
Als lüttn Deern wuchs ich in Kiel auf, bin also eine waschechte " Kieler Sprotte". 
Ich war immer sehr gerne bei meiner Großmutter, mütterlicherseits. Von ihr lernte ich sehr viel. Das Stricken, Häkeln und Patience (das spiele ich immer noch sehr gerne), Zusammenhalt und Familienliebe....und Plattdeutsch. Mein Herz hängt noch irgendwie in Kiel...weiterlesen 
Gelastrickt

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.