Herzensnest

Herzensnest - DesignBlog

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: 30 Tage Challenge

30 Tage Challenge

Fazit für mich:
Es hat mir wirklich sehr viel Spaß gemacht. Aus akutem Zeitmangel unter der Woche wurden alle Beiträge an den Wochenenden nach geschrieben und das war natürlich  nicht so schön, sondert mehr Akkordarbeit. Über einige Dinge musste mal wieder nachgedacht und nach Antworten in den Gehirnwindungen gesucht werden. Am meisten gefiel mir, dass ich mir die Zeit nehmen musste und dies gibt mir doch ein wenig den Anstubser zukünftig mehr zu bloggen. Vielleicht kommen dann ja auch die Worte wieder leichter über die Tastatur gehüpft :-)
Thorsten, ich danke Dir für diese Challenge. Sie hat mich doch wieder etwas mehr an mich selbst herangebracht. Jedenfalls an den Wochenenden....

Angela 31.01.2017, 20.52 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 30

Meine Hoffnungen

Liegt, wie so oft, in der Jugend dieses Landes. Ich hoffe wirklich , dass sie meisten viel Dinge besser durchdenken werden. Viele der Milleniums/Generation Y sind gebildet und haben ihre Lebens- Schwerpunkte und Ziele völlig anders verteilt als die noch von uns vorgelebten Standards. Die Belastungen aus der Vergangenheit sind bei vielen nicht vorhanden, sie sind offen und freier als alle Generationen vor Ihnen. 

Angela 30.01.2017, 20.53 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 29

Meine Meinung zur aktuellen Politik

Am meisten Menschen streiten sich die Menschen über Politik und Religion. Daher möchte ich zu diesem Thema nichts schreiben.

Angela 29.01.2017, 20.52 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 28

Welche Promis ich gern treffen würde

Wenn ich über irgendetwas niemals einen Gedanken verschwendet haben, dann darüber. Noch als Teenie war ich keinem Fanwahn verfallen. Gut, ich fand die ein oder anderen Musiker ganz toll, aber das wars dann auch schon. Die verdienen genau so ihr Geld wie Du und ich, oder auch nicht, denn es kommt ja immer darauf an. Die meisten meinen ohne sie wäre die Welt ärmer. Ich möchte nicht wissen, was die über ihre "Fans" denken. Aber egal!  Kennenlernen würde ich gerne, ob Promi oder nicht, sondern einfacher als Menschen: 
Stephen King, weil ich seine Bücher verschlinge und er den schrägsten Dachschaden aller Zeiten haben muss *gg*
Captain Kirk und natürlich Doctor Who.
Wie Ihr erkennen könnt, nehme ich es nicht wirklich sehr ernst damit :-)


Angela 28.01.2017, 20.52 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 27

Mein Kleiderschrank

Ist alt. Also der Schrank, naja vom Inhalt auch einiges, weil ich mich von einigen alten Sachen nicht trennen kann. Wir wollen einen neuen, einen Einbauschrank in den Schrägen, begehbar. Am Freitag wird sich Tischler Nr. 1 die Begebenheiten ansehen und einen Kostenvoranschlag abgeben. Wenn der Schrank fertig ist, werde ich mehr Platz haben. Mein Mann bekommt auch ein Regal mehr dazu *ggg*

Angela 27.01.2017, 19.53 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 26

Mein geheimes Talent

Wie fast jede Frau kann ich kochen, stricken, lesen, telefonieren und fürs das Kind und den Mann da sein. Und alles gleichzeitig. Aber ganz besonders gut kann ich mich im Kaufhaus verlaufen, mit dem Auto verfahren und den Weg nicht finden :-)

Angela 26.01.2017, 20.52 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 25

Was ich am meisten in meinem Leben bereue

Es gibt nichts was so schrecklich wäre, um es zu bereuen. 

Angela 25.01.2017, 20.46 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 24

Was mich an Männern anzieht

Ups! Na holla, was soll ich dazu sagen? Hm... als erstes die Stimme, die Art zu reden, die Wortwahl und die Betonung. Die Mimik ist wichtig, denn ich bilde mir ein (meistens) in den Gesichtern lesen zu können. Guckt er einen beim Reden an, guckt er weg? Wie verhält er sich allgemein? Ist er gepflegt? Das Aussehen spielt da keinen große Rolle.  Aber ganz ehrlich, so unter uns:  Ich liebe meinen lütten Tüddel, er ist der beste Ehemann der Welt und gegen ihn käme eh keiner an. Die aufgezählten Eigenschaften erfüllt er natürlich alle *zwinker*.

Angela 24.01.2017, 19.36 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 23

Wenn ich im Lotte gewinne

Na ja, kommt darauf an, oder? Wieviel! Als erstes würde ich meine Familie und mich gut absichern. Und evtl. mit dem Arbeiten aufhören ;-) genug Hobbys hätte ich. Juniors Ausbildung wäre auch gesichert. Der ein oder andere Taler würde noch ins Haus gesteckt werden. Wenn es viel, wirklich viel Geld wäre.... was sollen wir alleine damit?  Verwandte und Freunde dürften sich dann wohl auch keine finanzielle Sorgen mehr machen müssen. Und, ich würde Stiftungen gründen die  Kindern und Jugendlichen eine sehr gute Ausbildung sicherstellen. Bildung ist wichtig.  Die Krebs- und Aidsforschung  würde ebenfalls einen guten Batzen erhalten. Ach ja, das sind Träume... ich werde wohl niemals in die Verlegenheit kommen, denn ich spiele gar kein Lotto!

Angela 23.01.2017, 20.53 | (0/0) Kommentare | PL

30 Tage Challenge / Tag 22

Meine schlimmsten Angewohnheiten

Ach herrje, hatten wir das nicht erst? Also so richtig schlimme Angewohnheiten habe ich garnicht, glaube ich.Man selbst sieht sich ja auch ganz anders als die anderen. Mir fällt nichts ein!

Angela 22.01.2017, 21.00 | (0/0) Kommentare | PL

Über die Nestbauerin:
Als lüttn Deern wuchs ich in Kiel auf, bin also eine waschechte " Kieler Sprotte". 
Ich war immer sehr gerne bei meiner Großmutter, mütterlicherseits. Von ihr lernte ich sehr viel. Das Stricken, Häkeln und Patience (das spiele ich immer noch sehr gerne), Zusammenhalt und Familienliebe....und Plattdeutsch. Mein Herz hängt noch irgendwie in Kiel...weiterlesen 
Gelastrickt

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.